Die Zinzendorf-Oberschule hat am 25.01.2021 die staatliche Anerkennung erhalten und wird nun als "staatlich anerkannte Ersatzschule" geführt. Sie steht in Zielen und Abschlüssen, aber auch bei der Qualität des Unterrichts sowie der Ausbildung der Lehrkräfte nicht hinter staatlichen Schulen zurück.

Oberstes Ziel ist, dass jeder Schüler den seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechend bestmöglichen Schulabschluss erzielen kann. Die Zinzendorf-Oberschule bietet sowohl den Hauptschul- als auch den Realschulbildungsgang an. Somit können alle Schulabschlüsse der Oberschule entsprechend §6 des Sächsischen Schulgesetzes erworben werden.

Der Zinzendorf-Oberschule kommt eine besondere lebenspraktische und berufsorientierende Funktion zu. Sie möchte Schüler zu selbständigen, verantwortungsbewussten und die alltäglichen Herausforderungen des Lebens meisternden Menschen entwickeln.

  • image-3215

    „Es braucht keine perfekte Welt für Weihnachten“

    Weil ein großer Schulgottesdienst vor Weihnachten auch dieses Jahr nicht möglich war, hat das Team unseres Schulpfarramtes für jede Klassenstufe eine Adventsandacht gestaltet. Diese griff die angespannte Stimmung vieler auf und verbreitete Hoffnung.

    Weiterlesen
  • image-3200

    Kunst-Leistungskurs entdeckt Performance Art

    Die Schülerinnen und Schüler im Leistungskurs Kunst der 11. Klassen haben am 2. und 3. Dezember die Kunstform „Performance Art“ kennengelernt und sich auch selbst darin ausprobiert. Der Workshop wurde von den Künstlerinnen Aurélie Strohmaier und Lena Fisterol geleitet.

    Weiterlesen
  • image-2692

    Tolle Zwischenbilanz für Aktion "Spendenstollen"

    Wir sind froh und dankbar über die vielen Bestellungen unseres Herrnhuter Spendenstollens in diesem Jahr. 644 Stollen sind bereits geordert. Hier geht es zu weiteren Infos und dem Bestellschein.

    Weiterlesen
  • image-3181

    Palästinensische Friedenspädagogin im Gespräch mit Zinzendorfschülern

    Sumaya Farhat-Naser hat auf ihrer Vortragsreise durch Deutschland und die Schweiz am 11. November die Evangelischen Zinzendorfschulen Herrnhut besucht. Die palästinensische Christin berichtete Schülerinnen und Schülern von dem schwierigen Alltag inmitten des israelisch-palästinensischen Konflikts. Und sie gab einen Einblick in ihre Arbeit als Friedenspädagogin.

    Weiterlesen
  • image-3161

    12er auf Abifahrt in Berlin

    Gedenkstätte Hohenschönhausen, Kunstausstellungen, Berliner Mauer – die Klassen 12 haben viel erlebt auf ihrer Abifahrt nach Berlin. Ein Kurz-Reisebericht von Frau Schubert, einer Tutorin der 12er.

    Weiterlesen
  • image-3152

    Neue Schüler-Streitschlichter sind einsatzbereit

    Die Evangelischen Zinzendorfschulen Herrnhut freuen sich über 16 neue Streitschlichterinnen bzw. -schlichter in ihren Reihen. Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause konnten sich in diesem Schuljahr wieder Schülerinnen und Schüler zu professionellen Konfliktlösern ausbilden lassen.

    Weiterlesen