Herbstgruß aus Lettland

»Die Schule ist für uns keine Arbeit, sie ist unser Leben. Unser Schul-Organismus funktioniert als ein Zeichen von Gottes Liebe. Unter diesem Zeichen sind wir mit Euch in Deutschland nun schon 27 Jahre lang verbunden«. So beginnt ein Herbstgruß, den Astrīda Vāvere, die Leiterin der »Christian-David-Schule« in Lettland, Mitte September 2018 verschickte.

Darin berichtet sie vor allem von den praktischen Arbeiten sowie den drei Ferienlagern auf dem Schulgelände während des vergangenen Sommers, vom Ausscheiden und Hinzukommen von Mitgliedern der Schulgemeinschaft sowie von einem Öko-Wettbewerb »Grüne Umwelt«, den das Lettische Nationalmuseum in Riga ausgeschrieben hatte und den eine Gruppe aus der »Christian-David-Schule« mit dem Beitrag »Kartoniāde 2018« gewann. Zwei-Minuten-Video zum Siegerbeitrag hier. Der komplette Bericht hier.