Montag, 11. Juni 2018

Der Zauberer der Smaragdenstadt

Wer von uns hat nicht einen sehnlichen Wunsch? Und was stellen wir alles an, um uns diesen zu erfüllen? Aber bis dahin ist es ein weiter Weg, und wäre er kurz, dann hätte Elli niemals ihre Freunde, den Scheuch, den eisernen Holzfäller und den Löwen, kennengelernt. Gemeinsam kommen sie dem Ziel näher. Dabei überwinden sie Gefahren, erleben Überraschungen und wachsen über sich selbst hinaus.

Dieses Theaterstück frei nach der gleichnamigen Erzählung von A. Wolkow ist das Resultat der Arbeit unserer Theater-AG unter der Leitung von Theaterpädagogin Mechthild Roth.
Jeden Freitag nach dem regulären Unterricht treffen sich die jungen Schauspieler und Schauspielerinnen um verschiedene Schauspielmethoden und Übungen zur Förderung der Ausdrucksfähigkeit kennenzulernen und auszuprobieren. Dabei geht es nicht darum am Ende einer Schulwoche noch Texte zu lernen, sondern um die Förderung von Kreativität und die Möglichkeit individuell eingebrachte Ideen gemeinsam mit der Gruppe umzusetzen.

Wir freuen uns sehr, dass die Theatergruppe uns das Ergebnis Ihrer Arbeit im Rahmen des "Offenen Hofes" am 28. Juni 2018 um 17.30 Uhr in der Turnhalle präsentiert - wir laden alle Schüler, Eltern, Lehrer und Interessierte herzlich dazu ein - der Eintritt ist frei.

Franziska Redmann