Donnerstag, 19. April 2018

"Klassik aktiv"

"Klassik-Aktiv!" ist ein Projekt des "Philharmonischen Brücken e. V." in dem Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen gemeinsam mit fünf Musikern der Neuen Lausitzer Philharmonie musikalisch arbeiten. Die Schüler haben in verschiedenen Workshops wie zum Beispiel Improvisationstheater, Catering, Technik und Organisation ein Konzertprogramm erarbeitet sowie wichtige Hintergrundinformationen zur Veranstaltungsorganisation vermittelt bekommen.

Als Abschluss dieser Woche findet am Freitag, dem 27. April 2018, 19 Uhr im Kirchensaal der Herrnhuter Brüdergemeine das Konzert statt.

Es musizieren Max Hilfenhaus, Violine, Tadeusz Rozek, Viola, Markus Wehrte, Violoncello, Martin Bandel, Fagott und Stefan Dedek, Posaune. Die Schülerinnen und Schüler begleiten die Musiker mit  ihren eigenen Instrumenten und als Chor.

Die Eintrittskarten sind an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich.  Kinder und Schüler erhalten freien Eintritt. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt.

Die Schüler und Musiker freuen sich auf Ihr Kommen!

Lara, Michelle, Tabea und Julia, Klasse 8