Donnerstag, 12. April 2018

Oberschule erhält Förderung

Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 ergänzt unsere neu gegründete Oberschule den Schulstandort Herrnhut. Mittlerweile lernen unter dem Dach der Schulstiftung der Evangelischen Brüder-Unität 45 Oberschüler gemeinsam mit knapp 400 Gymnasiasten.

Wie alle neu gegründeten freien Schulen erhalten wir in den ersten drei Jahren nur reduzierte Zuschüsse des Freistaates. Wir sind sehr dankbar, dass uns zur Überbrückung dieser Wartefrist die Evangelische Schulstiftung der Evangelischen Kirche Deutschlands mit einer Förderung in Höhe von 15.000 Euro unterstützt. Am Mittwoch, den 11. April 2018 übergab Oberlandeskirchenrat Burkart Pilz, Vorstandsvorsitzender der EKD-Schulstiftung im Rahmen der wöchentlichen Schulandacht den Schülern und Lehrern der Oberschule den symbolischen Scheck.

Die EKD-Schulstiftung agiert seit 1994 als bundesweite Förderstiftung und ist ein bedeutsamer Partner für evangelische Schulen in Deutschland. Die Stiftung konzentriert ihre Fördertätigkeit auf fünf wesentliche Bereiche: Schulneugründungen, Schulentwicklung, Ausformung des Evangelischen Profils, Wirksamkeitsforschung und Ausbau von strukturellen Kompetenzen.

Franziska Redmann