Donnerstag, 15. März 2018

Nachtrag vom 18. Januar: Jugend trainiert für Olympia

Am 18.01.2018 machten sich 8 Schüler und Herr Polansky um 8:00 Uhr auf nach Zittau um gegen das Christian-Weise-Gymnasium in 7 Spielen anzutreten. Die ersten Spiele waren ein Damendoppel (Lena R. und Helena E.) und ein Herrendoppel (Clemens G. und Tom E.). Danach ging es gleich weiter mit dem Dameneinzel (1. Spiel: Lena R.; 2. Spiel: Jennifer N.) und Herreneinzel (1. Spiel: Tom W.; 2. Spiel: Sebastian H.). Zuletzt gab es das Mixdoppel (Charlotte S. und Tom W.). Im Großen und Ganzen war es ein schönes Erlebnis, auch wenn man das eine oder andere Spiel verloren hat, aber jeder hat sich bei der Siegerehrung sicher über die Silbermedaille gefreut. Zudem hat unsere Schule einen neuen Vorrat an Badmintonschlägern und Bällen bekommen. Vielen Dank an alle Mitwirkenden die sich an diesem Tag die mühe gemacht haben und für alles wichtige gesorgt haben und natürlich auch ein Dankeschön an alle Schüler.

Helena E., Klasse 8-2