Donnerstag, 8. März 2018

Ist Softwaretesten wichtig?

Am 07.03.2018 besuchten unseren Grundkurs Informatik 11 zwei Vertreter regionaler Firmen und Einrichtungen, Herr Matthias Bärsch von der Firma QCENTRIS GmbH aus Görlitz und Herr Daniel Müssig von der Hochschule Zittau/Görlitz. Unter der Thematik „Ist Softwaretesten wichtig?“ schilderte uns Herr Bärsch seine Arbeitsinhalte und das Spektrum seiner Firma QCENTRIS sehr ausführlich und anschaulich. Während unseres Unterrichts haben wir bereits Java-Programme erstellt und manchmal auch ziemlich viel Zeit in die Fehlersuche investiert. Jedoch ist dies nur ein kleiner Teil des Arbeitsspektrums eines Softwaretesters, wie wir jetzt wissen. Uns ist nun klar, wie wichtig es ist, dass ein Fehler so früh wie möglich gefunden wird, denn dann sind die Kosten seiner Behebung umso geringer.

Herr Müssig von der Hochschule Zittau/Görlitz, Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Fachbereich Informatik stellte uns den IT-Nachwuchspreis 2018 vor. Wir sind aufgefordert, eine Projektidee zu entwickeln und evt. eine Projektdokumentation einzureichen. Dazu gab uns Herr Müssig auch entsprechende Impulse.

Vielen Dank sagen der Grundkurs Informatik und Ilona Brauer